Für Euch im Einsatz!

Die Wohnheimsprecher*innen

Die Wohnheimsprecher *innen

Hilfe aus den eigenen Reihen

Es ist gut und wichtig, dass es sie gibt: die Wohnheimsprecher*innen! Sie, kümmern sich, sie helfen Euch und sind das Sprachrohr, das Eure Interessen gegenüber der Wohnheimleitung vertritt.

Unsere Wohnheimsprecher 2021 @moefakoeln
von links: Philipp Knappstein, Leonie Rohs, Verena Korn, Anna Pedersen, Burak Sevgin
…und hier die Steckbriefe in Kurzform:

 

Philipp Knappstein

…startete seine MöFa-Karriere im September 2018 mit der Aufstiegsfortbildung zum Interior Designer Fachrichtung Küche. Im Anschluss daran entschied er sich, den Abschluss des Betriebswirts aufzusatteln.

 

Leonie Rohs

…begann nach ihrer dualen Berufsausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel ihr BWL-Studium an der MöFa, das sie im Sommer 2021 erfolgreich abschließen wird.

 

Verena Korn

…ist gelernte Raumausstatterin. Sie entschied sich, als Aufbau auf die duale Berufsausbildung für die Aufstiegsfortbildung im Bereich Interior Design Einrichtung an der MöFa und ist nach deren erfolgreichem Abschluss nun angehende Betriebswirtin im
2. Semester.

 

Anna Pedersen

…ist duale Studentin, das heißt, dass sie bereits seit einem Jahr ihren Berufsabschluss zur Kauffrau im Einzelhandel in der Tasche hat und diesen Sommer ihr Studium zur Betriebswirtin abschließen wird.

 

Burak Sevgin

…besuchte die Fachberufsschule der MöFa schon im Rahmen seiner dualen Berufsausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel. Im Anschluss daran absolvierte er die Aufstiegsfortbildung im Bereich Interior Design Küche und entschied sich danach noch für den Studiengang zum Betriebswirt, den er im Sommer 2021 abschließen wird.